Ziel der Europäischen Union ist es, bis 2030 City-Logistik in urbanen Zentren CO2-neutral zu gestalten.

Rund 11% des emittierten CO2 in Österreich entfallen auf den Straßengüterverkehr. Daher können hier gesetzte CO2-Einsparungsmaß-
namen eine entsprechend große Hebelwirkung entwickeln.