Die REWE International AG wird die Ist-Situation evaluieren, zukünftig benötigte Anforderung in Bezug auf die Fahrzeugentwicklung erarbeiten und Konzepte für die Güterbeförderung und Tourenplanung erstellen. Die Elektrofahrzeuge werden in einer Demonstrationsphase getestet und die daraus resultierenden Daten aufbereitet. So wird im Sinne der Nachhaltigkeitsstrategie ein erheblicher Beitrag zur Reduktion der Lärm- und Schadstoffemissionen geleistet.

„Die REWE International AG ist Vorreiter bei der Realisierung von E-Mobilitätslösungen in Österreich und setzt sich für nachhaltige elektrifizierte Lösungen im Bereich der urbanen Güterlogistik ein.“

Frank Hensel, Vorstandsvorsitzender der REWE International AG