Innovationskraft von Miba

Miba hat im Zuge des Projektes EMILIA unter Verwendung neuer weichmagnetischer Pulverwerkstoffe zwei Antriebsmotoren entwickelt, die dann als Fahrantriebe höchster Leistungsdichte für Lastenräder und Kleintransporter zum Einsatz kommen.

„Bestehen diese neuen Motoren den EMILIA Praxistest, ist eine ausgezeichnete Referenz für den Markteintritt dieser Technologie entstanden.“

Christian Sandner, Senior Application Engineer Miba Sinter Austria