Im Projekt EMILIA arbeitet Magna Steyr an der praktischen Validierung eines innovativen Fahrzeugkonzepts, welches einen Lösungsansatz für sehr große Reichweiten im völlig emissionsfreien Fahrbetrieb darstellt. Anwendungsbeispiele des Brennstoffzellen-Range-Extender-Elektro-Fahrzeug-Konzeptes (FCREEV) sind Paketzustell- oder Güter-
transportfahrzeuge sowie Personenshuttles. Im Zuge des Projektes EMILIA wurde der Einsatz des Konzeptes simuliert und in Realfahrten validiert.

„Magna Steyr unterstützt mit der Entwicklung dieses innovativen Konzeptfahrzeugs zukünftiges emissionsfreies Fahren und eine emissionsfreie Mobilität.“

Karl-Friedrich Stracke, Präsident Fahrzeugtechnik und Engineering Magna Steyr