Mit der umfangreichen Erfahrung im Automobilbau wird MAGNA STEYR im Projekt EMILIA die praktische Validierung eines zukünftigen, innovativen Antriebs-
konzeptes durchführen. Ein Ausliefer-
ungsfahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb wird die Einsatzfähigkeit im realen Umfeld demonstrieren.

„Fuel cell vehicles with hydrogen storage systems are in direct competition with highly developed, economical vehicles with conventional propulsion.“

Karl-Friedrich Stracke, President MAGNA STEYR, Wien, Mai 2014