Als Koordinator des Projekts EMILIA spielt das AIT Austrian Institute of Technology eine zentrale Rolle im Konsortium. Zwei AIT Center forschen im Projekt gemeinsam an neuen Mobilitätsformen in der Logistik.

Das AIT Center for Low-Emission Transport legt dabei den Fokus auf zwei Schlüsseltechnologien: der Elektrifizierung des Antriebsstrangs und dem materialbasierten Leichtbau. Ein emissionsreduzierter und nachhaltiger Transport von Menschen und Gütern ist ein fundamentaler und unverzichtbarer Bestandteil unserer Gesellschaft.

Im AIT Center for Mobility Systems wird daher an multimodalen Verkehrs- und Mobilitätssystemen der Zukunft und der zugrundeliegenden Infrastruktur geforscht.

MitarbeiterInnen: 1.300 | Standort: Wien u.a. | www.ait.ac.at